Ihr Partner für Hosting und IT-Dienstleistungen im Ruhrgebiet - Kuhlma ITS


Postfach in Microsoft Outlook 2016 einbinden
Damit Sie Ihr Postfach in Microsoft Outlook 2016 nutzen können, ist es zwingend erforderlich, die DNS Einträge für den Autodiscover zu setzen. Ohne diesen Eintrag ist die Einrichtung nicht möglich und Sie können Outlook 2016 nicht nutzen. Wie Sie die DNS Einträge setzen, erfahren Sie in diesem Artikel --> DNS Einstellungen zur Nutzung Ihrer eigenen Domain.

Starten Sie Outlook 2016 um die Einrichtung vorzunehmen. Sollten Sie bereits Outlook gestartet haben, wählen Sie in der rechten oberen Ecke den Menüpunkt "Datei" aus. Eventuell können die ersten Schritte abweichen, da beim ersten Start von Outlook ein Wizard gestartet wird. Folgenden Sie diesem Wizard bis Sie die Möglichkeit erhalten, ein Postfach hinzuzufügen.



"Konto hinzufügen" auswählen.



Tragen Sie nun Ihre Daten des jeweiligen Postfachs ein, dass Sie über Outlook 2016 nutzen wollen. Sie müssen hierbei die gleichen Daten verwenden, die Sie z.B. auch über OWA nutzen.



Aufgrund der DNS Einstellungen, wird die benötigte Konfiguration automatisch erkannt. Sie müssen nichts weiter tun.



Sollten Sie bisher noch kein Hosted Exchange 2016 Postfach von Kuhlma IT Solutions eingerichtet haben, erscheint eine Meldung die zwingend mit "zulassen" bestätigt werden muss. Zusätzlich ist es empfehlenswert, den Haken bei "Zukünftig nicht mehr zu dieser Webseite fragen" zu setzen, da sonst immer wieder ein Popup mit dieser Frage erscheint.



Die Konfiguration ist nun abgeschlossen.



Bestätigen Sie diese Meldung mit "OK" und starten Sie Outlook neu. Ihr Postfach ist nun ordnungsgemäß verbunden.


Vielen Dank. Ihr Feedback hilft uns, unseren Service zu optimieren.